Archiv für den Monat: August 2016

22. Critical Mass im August

Die Critical Mass im August war eine Hitzeschlacht: 36 Grad. 21 Radlerinnen und Radler haben die mit 90 Minuten wohl längste Böblinger Tour hinter sich gebracht.
Was heißt Böblinger – diesmal ging es auch ausgiebig nach Sindelfingen, denn Sindelfingen steht aus Sicht der Radfahrer nicht viel besser da als Böblingen.
Hier ein paar Bilder:

image

image

Gefällt mir(0)Gefällt mir nicht(0)

Böblingen, so geht Radweg!

Als ich eben mit dem Auto von Schönaich nach Böblingen gefahren bin, ist mir zum ersten Mal der neue Radweg bzw. Schutzstreifen aufgefallen. Gut sichtbar und eindeutig gekennzeichnet sowohl für Radfahrer als auch für Autofahrer.

Warum geht so etwas in Böblingen nicht? Die jüngsten Projekte, wie z.B. Talstraße oder Calwer Straße, lassen Radfahrern die Zornesröte ins Gesicht steigen. Auch der Mercadenkreisel ist schlichtweg eine Zumutung. Aber seht her – in Schönaich geht es!

Hier ein kurzes Filmchen zum Thema:

Gefällt mir(2)Gefällt mir nicht(0)

Böblinger Radwege in der Stuttgarter Zeitung

Roland Schmitt vom ADFC Böblingen-Sindelfingen beklagt sich in der Stuttgarter Zeitung vom 17.8.2016 über die verpassten Chancen der Böblinger Radverkehrspolitik.
In einem weiteren Artikel wird über die Radverkehrsziele des Landkreises Böblingen berichtet. Hervorzuheben ist, dass sich Landrat Roland Bernhard persönlich für den Ausbau des Radverkehrs einsetzt und sich als Radfahrer ablichten lässt. Eine Geste, die wir von den Böblinger Stadtoberen schmerzlich vermissen.
Gibt man bei Google „Roland Bernhard Fahrrad“ als Bildersuche ein, findet man sofort den Landrat auf einem Fahrrad. Vergleichbare Bilder sind mit Herrn Lützner und Frau Kraayvanger nicht zu entdecken. Scha(n)de.

Artikel Radverkehr in der Stuttgarter Zeitung

Gefällt mir(0)Gefällt mir nicht(0)