Neues von der Oberbürgermeisterwahl mit Stefan Belz als Kandidaten

Seit einigen Wochen ist es öffentlich, dass sich Stadtrat Dr. Stefan Belz (Homepage) als Gegenkandidat zum aktuellen Oberbürgermeister Lützner aufstellt.

Ich kenne Stefan Belz seit einiger Zeit und freue mich sehr über die Kandidatur. Was Stefan Belz besonders auszeichnet, ist sein Gestaltungswille, seine langfristige und nachhaltige Ausrichtung und nicht zuletzt die Tatsache, dass er selbst gebürtiger Böblinger ist. Die Zukunft der Stadt liegt ihm sehr am Herzen. Zugleich ist Stefan Belz ein offener Mensch, auf den man zugehen kann und der zuhört. Da überrascht es nicht, dass für ihn die Beteiligung der Bürger an der Politik wichtig ist.

Aus Sicht der Radfahrerinnen und Radfahrer ist ein Oberbürgermeister Stefan Belz genau die richtige Wahl. Als junger und moderner Politiker kennt er die Mittel, um den ausufernden Böblinger Verkehr in Griff zu bekommen. Eine Säule ist auf jeden Fall der Ausbau des Radverkehrs, was uns Radlerinnen und Radlern sehr am Herzen liegt und wofür wir seit Jahren – unter anderem mit der Critical Mass – kämpfen. Der Radverkehr ist seit je her ein Stiefkind der Böblinger Politik.

Um Oberbürgermeister zu werden, muss man nicht nur Zeit, sondern auch Geld investieren. Für den Wahlkampf in einer Stadt der Größe Böblingens müssen mehrere 10.000 € investiert werden. Aber auch sonst bedarf es einiger Unterstützung. Sie als Fahrradfreundin oder -freund können einiges zur Wahl von Dr. Stefan Belz als Oberbürgermeister beitragen:

    • Reden Sie mit Freunden, Verwandten und Bekannten über die Kandidatur von Stefan Belz und steigern seinen Bekanntheitsgrad.
    • Besuchen Sie die Homepage von Stefan Belz und tragen sich als Unterstützer ein.
    • Spenden Sie Geld, denn ohne Geld kein Wahlkampf.
      Spendenkonto: Kreissparkasse Böblingen,
      IBAN: DE15 6035 0130 0001 7161 97, BIC: BBKRDE6BXXX,
      Kennwort: Dr. Stefan Belz

Die Wahl findet am 4. Februar 2018 statt. Bis dahin ist noch viel zu tun!

Gefällt mir(6)Gefällt mir nicht(0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.