36. Critical Mass – irgendwie alles Mannheim

Die 36. Critical Mass war fest in Mannheimer Hand. Zwei Mannheimer befanden sich auf der Durchreise, nachdem sie in Mössingen ein Lastenrad gekauft hatten. Ein weiterer Neu-Böblinger kam ebenfalls aus der Mannheimer Gegend. Er hatte sich im Netz nach Critical Mass in der Umgebung gesucht und Böblingen gefunden.

25 Radlerinnen und Radler fuhren durch Böblingen, Hulb und Flugfeld. Eine sehr schöne Tour mit anschließendem Umtrunk im Biergarten. Sogar einen Mitarbeiter der Stadt aus dem Bereich der Verkehrssteuerung konnten wir für die Critical Mass begeistern. Zwei Musikanlagen sorgten für guten Sound und Stimmung. Und das Wetter? Hat auch mitgespielt.

Die Critical Mass ist nicht nur eine Radtour, sondern auch ein Treff für Jung und Alt, Neubürger und Alteingesessene. Nach der Rundfahrt gab es noch viele Gespräche und Unterhaltungen. Fahrradfahren verbindet.


Gefällt mir(3)Gefällt mir nicht(0)

2 Comments on “36. Critical Mass – irgendwie alles Mannheim”

  1. Hallo liebe Fahrradfreunde-Böblingen,
    mir scheint ihr habt kein Bild von meiner Rapid Radkutsche gemacht, hier habt ihr eines. Lieben Gruß und herzliche Einladung mal nach Mannheim zu kommen. Unsere CM findet immer am 3. Freitag im Monat statt.

    Markus

    Gefällt mir(0)Gefällt mir nicht(0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.