Böblinger Radfahr-Nostalgie

Hier sind drei Zeitungsausschnitte aus den Jahren 1988 bis 1991. Hans Ambros war damals schon ein Vorreiter des Radverkehrs. Auch nach über 20 Jahren Anstrengungen ist aus Böblingen leider noch keine Fahrradstadt geworden. Die Widerstände sind bis heute groß, obwohl die Förderung des Radverkehrs die einfachste und kostengünstigste Maßnahme ist, den PKW-Verkehr in den Griff zu bekommen.

Die AG Radverkehr gab es damals schon, hatte aber augenscheinlich einen deutlicheren Arbeitsgruppencharakter als die heutige AG Radverkehr.
 


Sindelfinger Zeitung vom 9.5.1988:

BB wollte mal Radlerstadt werden, 1988 im Mai

 


 

Stuttgarter Nachrichten vom 15.8.1991:

01.07.15, AG-Radwege, so war es 1991

 


 

SZBZ vom 15.8.1991:

Schlossbergdebatte im Jahr 1991

Gefällt mir(1)Gefällt mir nicht(0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.