Neue Radschnellwege in BW

Die Stuttgarter Zeitung vom 14.2.2017 widmet den Radschnellwegen gleich zwei Artikel. Verkehrsminister Winfried Hermann äußert sich zum Ausbau der Schnellwege. Ein zweiter Artikel betont den allgemeinen Zuwachs im Radverkehr in Deutschland. Radschnellwege stellen eine gute Möglichkeit dar, Pendler von der Straße auf’s Rad zu bringen. Vorbild ist hier – wie immer – Holland.

Gefällt mir(0)Gefällt mir nicht(0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.