Ohne Auto – geht auch

Die Kreiszeitung vom 15.1.2019 porträtiert eine Familie aus Schönaich, die ohne Auto auskommt, naja fast. Es wurden dazu zwei Lastenfahrräder angeschafft. Die Familie ist auch bei der Critical Mass ein oft gesehener Gast (siehe Bild).

(Leider) ist der Artikel in der Kreiszeitung zahlungspflichtig. Der Artikel beschreibt den Alltag der 5 Schönaicher. Selbst zum Arzt und zum Wertstoffhof geht’s mit dem Fahrrad, auch wenn der innere Schweinehund mal überwunden werden muss. Ganz ohne Auto? Naja, ab und zu wird der VW-Bus aktiviert für den Urlaub. Aber wirklich tolles Vorbild, diese Familie. Gerade die Kurzstrecken, die 50% aller Autofahrten ausmachen, können so klimaschonend bewältigt werden.

Gefällt mir(1)Gefällt mir nicht(0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.