Stagnation bei der Radverkehrsförderung

Der ADFC beklagt einen Stillstand bei der Förderung des Radverkehrs in Deutschland. Obwohl immer mehr Geld in Fahrräder und E-Bikes investiert wird, kommen die Kommunen nicht voran. Hier der ADFC Artikel in voller Länge.
In der Tat denkt die Politik lieber darüber nach, Elektroautos mit 5000 € pro Auto zu subventionieren, anstelle die ökologischte aller Mobilitätsvarianten ernsthaft zu unterstützen.
Ein halbwegs vernünftiger Vorschlag kam von unserer Bundesumweltministerin Barbara Hendricks, Spritfresser mit einer Sonderabgabe zu belegen. Ich bin allerdings sicher, dass dieser Vorschlag im Autoland Deutschland keine Chance hat.

Gefällt mir(0)Gefällt mir nicht(0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.