Warum gibt es so viele Staus?

Die ZEIT vom 9. Juli 2018 hat den Stuttgarter Ampelverantwortlichen Herrn Unkhoff interviewt. Sie wollten wissen, wie man den Staus begegnen kann.
Die einfach Antwort: Gar nicht. Es gibt einfach zu viel Verkehr. Früher konnte man den Verkehr durch verbesserte Ampelschaltungen verflüssigen. Heutzutage sind alle Mittel ausgereizt. Unkhoff bestätigt auch die These, dass neue oder breitere Straßen nichts bringen, da sie sofort neuen Verkehr induzieren.
Die einzige Möglichkeit ist, effizientere Verkehrsmitteln zu fördern – also ÖPNV oder Radverkehr.

Gefällt mir(0)Gefällt mir nicht(0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.