Böblingen, so geht Radweg!

Als ich eben mit dem Auto von Schönaich nach Böblingen gefahren bin, ist mir zum ersten Mal der neue Radweg bzw. Schutzstreifen aufgefallen. Gut sichtbar und eindeutig gekennzeichnet sowohl für Radfahrer als auch für Autofahrer.

Warum geht so etwas in Böblingen nicht? Die jüngsten Projekte, wie z.B. Talstraße oder Calwer Straße, lassen Radfahrern die Zornesröte ins Gesicht steigen. Auch der Mercadenkreisel ist schlichtweg eine Zumutung. Aber seht her – in Schönaich geht es!

Hier ein kurzes Filmchen zum Thema:

Gefällt mir(3)Gefällt mir nicht(0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.