Das Fahrrad als einziges Mittel gegen den Stau

Die Süddeutsche Zeitung vom 2.August 2018 schreibt über die Lösungsmöglichkeiten der Stauprobleme und kommt zu dem Schluss, dass im Moment der Radverkehr die einzige Möglichkeit sei, die Verkehrsprobleme zeitnah zu lösen. Der öffentliche Nahverkehr habe eine viel zu lange Anlaufphase, um wirklich eine Entlastung darzustellen.
Leider werde der Radverkehr viel zu wenig bei der Planung berücksichtigt.

Gefällt mir(0)Gefällt mir nicht(0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.