Der Parking Day in der Presse

Der gestrige Parting Day fand Widerhall in der Presse. Die Kreiszeitung und SZBZ berichten über das Ereignis. Wie zu erwarten wurde der Parking Day kontrovers aufgenommen. Damit ist aber schon ein großer Teil des Zwecks erfüllt: Die Diskussion über die Verteilung des Raumes in der Stadt wird weiter befeuert.

Gerade im Zuge der schwachen Ergebnisse des Klimapakets der großen Koalition ist es notwendig, dass die Kommunen handeln und dem Klimawandel entgegentreten. Der CO2-Ausstoß und damit der Autoverkehr muss so weit wie möglich reduziert werden. Dazu ist ein Umbau des kommunalen Verkehrs unumgänglich. Wie eine zukünftige Umgestaltung der Stadt aussehen kann, hat der gestrige Parking Day gezeigt. Um ein Ergebnis vorweg zu nehmen: Die Stadt wird auf jeden Fall schöner und menschengerechter.

Gefällt mir(0)Gefällt mir nicht(0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.