Friedrich-List-Straße zur Fahrradstraße?

Das war dann doch eine Überraschung, was neulich in der Zeitung stand: Im Gemeinderat gibt es eine Mehrheit, die den Umbau der Friedrich-List-Straße zur Fahrradstraße befürwortet. Die Kreiszeitung vom 20.11.2018 berichtet darüber.

Das würde bedeuten, dass Böblingen eine West-Ost-Durchquerung für Radfahrende hätte, sobald die Lücke zwischen der Kreuzung Friedrich-List-Straße/Sindelfinger Straße und Herrenberger Straße geschlossen würde. Aber erfahrungsgemäß sollte man sich nicht zu früh freuen. Die Sektkorken können erst dann knallen, wenn das Projekt umgesetzt ist.

Die Herrenberger Straße soll 2019 ab Einmündung Parkstraße stadtauswärts einen beidseitigen Radweg bekommen. Ein Teil wird schon realisiert sein, sobald die Unterführung der Schönbuchbahn Ende dieses Jahres freigegeben ist.

Gefällt mir(2)Gefällt mir nicht(0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.