Holland: Kaum einer trägt Helm und trotzdem das sicherste Fahrradland

In ihrem Blog behandelt Christine Lehmann aus Stuttgart das Thema Fahrradhelme. In Holland tragen gerade mal 0,5% aller Fahrradfahrenden einen Helm. Trotzdem ist das Fahrradfahren dort um Dimensionen sicherer als in anderen Ländern. Ursache: Die Fahrradinfrastruktur ist sehr gut ausgebaut. Die Forderung einer Helmpflicht – wie zum Beispiel in Deutschland – gleiche einer Kapitulationserklärung, nämlich dass man nicht in der Lage sei, Fahrradfahrern entsprechend sichere Wege bereit zu stellen.

Gefällt mir(1)Gefällt mir nicht(0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.