Klimasorgenkind SUV

Spritfresser

Was viele intuitiv wissen, ist nun amtlich: die IEA — die internationale Energieagentur mit Sitz in Paris — hat berechnet, dass die SUVs für den weltweit zweithöchsten Anstieg an CO2 in der letzten Dekade verantwortlich sind. SUVs brauchen im Schnitt 25% mehr Treibstoff und heizen damit das Klima unnötig weiter an. Und das nur wegen der Eitelkeit ihrer Besitzer.
Die Gleichung SUV = Klimaschwein ist vollkommen richtig. Es wird Zeit, dass diese Art von Gefährten gesellschaftlich geächtet werden. Vielleicht kannst auch Du dazu beitragen, dass die Reputation dieser Pseudogeländewagen weiter sinkt. Hier und da mal eine abfällige Äußerung kann schon was bewirken. Es ist so traurig, dass wir unseren Planeten nur wegen Eitelkeiten und Geltungsbedürfnissen kaputt machen.

Gefällt mir(3)Gefällt mir nicht(0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.