London investiert in den Fahrradverkehr

London will viel Geld in den Fahrradverkehr investieren. Da man weiter steigende Verkehrszahlen erwartet, bietet sich der Radverkehr als ökologischer Ausweg an. Es werden viele auch unkonventionelle Projekte in Betracht gezogen. Zum Beispiel könnten alte U-Bahn Strecken zu Fahrradwegen ausgebaut werden. Auch einen Radweg über die Themse hatte man schon im Auge.

Gefällt mir(0)Gefällt mir nicht(0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.