Neues vom Radschnellweg BB-S

Auch wenn nicht brandaktuell, aber die stetige Diskussion um die Beleuchtungsdauer beim Radschnellweg hat sich ausgezahlt. Von September bis April ist die Lichtanlage von 5-23 Uhr aktiviert, von Mai bis August von 5-22 Uhr. Vielleicht entsteht nochmal eine Diskussion, wenn nächstes Jahr eventuell die Sommerzeit entfällt. Aber prinzipiell ist das eine gute Nachricht für alle Früh- bzw. Spätradler+innen.

Der Radschnellweg ist nun auch ein Anlaufpunkt für Kunstliebhaber. Wie hier im Artikel der Kreiszeitung zu sehen, hat ein Künstler eine reizvolle Rastbank geschaffen. Toll.

Die Sitzbank befindet sich etwa in der Mitte zwischen der Brücke über die S-Bahn und der Autobahnbrücke.

(Danke Hubert für die Bilder)

Gefällt mir(1)Gefällt mir nicht(0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.