Radinitiative Böblingen auf dem Radaktionstag

Als Radinitiative Böblingen konnten wir uns zum ersten Mal öffentlich beim Radaktionstag des Landkreises Böblingen vorstellen. Auf mehreren Schautafeln wurden unsere Ziele, Critical Mass und ein paar Ausschnitte der Homepage gezeigt. Gegenstand vieler Gespräche war auch die radgerechte Umgestaltung des Elbenplatzes.
Das Bild zeigt Landrat Roland Bernhard, Schönaichs Bürgermeister Tobias Heizmann und Michael Öhmann vom Ministerium für Verkehr und Infrastruktur im Gespräch mit Hermann Wagner, Mitglied der Radinitiative Böblingen.

Radaktionstag1

In seiner Eröffnungsrede bekräftigte Landrat Roland Bernhard das Ziel, den Radverkehrsanteil von derzeit 8% auf 20% zu erhöhen. Dazu werden auch Mittel des Landes genutzt werden.

Um den Landkreis fahrradfreundlich zu gestalten, ist besonders die Mitarbeit der Kommunen erforderlich. Böblingen mit seinem schlechten Abschneiden im letzten ADFC Fahrradklimatest hat hier besonderen Aufholbedarf. Viele Gäste an unserem Stand sprachen sich gleichfalls für eine verbesserte Radverkehrsführung in Böblingen aus.

Gefällt mir(4)Gefällt mir nicht(1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.